auto
           
  der neue kunstraum - radetzkystr.5 - 1030 vienna          
  hosted by DieFamilie + honeylab  
           

 

 

 

© 2003, Mercedes Visely

#8/04-03

01.04.03 - 29.04.03

MERCEDES VISELY < segment gelb>
WandMalerei, Installation

Künstlerischer Lebenslauf
Geb. 1974 Miami 1992 Stipendium für Malerei, Sommerakademie Salzburg, Nancy Speró&Leon Golub 1995-2000 Akademie der bildenden Künste, Malerei und Grafik bei Gunter Damisch, Malerei und Grafik mit besonderer Berücksichtigung des erweiterten Raumes bei Franz Graf 2000-2001 Postgraduate Studies UdK Berlin, Institut für Kunst im Kontext
Kern der aktuellen künstlerischen Arbeit bildet die Umsetzung ihrer Auseinandersetzung mit dem Menschen, dem Humanen, der Herkunft von Identität im Zusammenhang wechselnden Schauplätzen, in Form von Malerei. Die Inspiration dazu beziehe sie aus ihren jüngeren urbanen Projekten.

Projekte
2001/2002 Psychomedia
Urbanes Projekt an Schauplätzen Berlins, die neuralgische Kernzonen bilden.
Der Verteiler als Strategie einer Großstadt. Das Pflaster als beschleunigter Lebensraum. Die spezifischen Schnitt/Stellen, deren Sinneseinwirkung, „public mobiliar“, soziale Kommunikation vor Ort wurden in Form einer Sammlung dokumentiert.
2000/2001 Digitale Mediencollagen „Symbols“
Im ästhetischen Spannungsfeld von Konzernen und Individuen.
Selbst-Montagen: Re-flexion in einer Hypothese und das externalisierte Ich.

Ausstellungsbeteiligungen
2000 Atelierhaus Lehargasse „Das Staunen“, Standbild-Fotografie-Serie - 1999 Museumsquartier Wien „Construction Sounds“, überdimensionale Lack- Zeichnung auf Transparenter Folie - 1999 Donauraum „1“, Szenen/Farbzeichnung, Serie, Wien
1998 Atelierhaus Lehargasse „Living Archives“, The Race, installative Tusche-zeichnung, Wien - 1997 Prospekthof “Black White Gray”, installative Malerei auf Papier, Wien.

 

 
mit Unterstützung durch 2005-03-09
 office@kunstraumauto.org | +43-1-9207179 | open every tuesday 5-8 pm | © auto™ 2003